Dieses bedeutende und historische Ereignis ist Anlass dazu, dass wir uns mit unserem Burgenland, unserer Geschichte und unserer Identität auseinandersetzen. Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Jahrgänge haben gemeinsam mit ihren Historikerinnen Mag. Heidemarie Harter, Mag. Elisabeth Knöbl und ihrem Historiker Mag. Dietmar Bader intensiv am Projekt „100 Jahre Burgenland: ABC – rund um den See“ gearbeitet. Sie versuchten, zu den jeweiligen Buchstaben des Alphabetes Historisches, Brauchtümer, typische Eigenheiten, kulinarische Spezialitäten und Anekdoten zu finden. Die Ergebnisse dieser Recherche wurden medial (Broschüren, Präsentationen, Collagen, Zeitungen, Interviews und Videoclips) auf einer eigenen Homepage aufbereitet.

We proudly present – unser „Geburtstagsgeschenk“ zum Jubiläum!  – die Jubiläumswebsite abc-bgld.bplaced.net

Neugierig geworden? – Wir wollen euch vorab einen Beitrag vorstellen:

Buchstabe G – „Goaßlklescher in Podersdorf“ – Verlinkung zur Projektpräsentation
Die beiden Podersdorfer Schülerinnen Tina Schaller und Carina Sloboda aus der 4CK stellen uns mit einer Powerpoint-Präsentation die „Goaßlklescher“ aus ihrer Heimatgemeinde vor. Integriert ist auch ein Interview mit Tinas Vater Gerhard Schaller (Videoclip), der die Kunst des „Kleschens“ erklärt.

In weiterer Folge werden wir euch auf facebook und instagram auch andere Beiträge unserer Jubiläumswebsite präsentieren. Es wurde mit Engagement und Zeitgeist, mit Freude und Ausdauer geplant und gearbeitet und viele Schülerinnen und Schüler haben Interessantes über ihre Heimat erfahren.

wirsind100 – 100 Jahre Burgenland – wir feiern mit!

Zurück zu den News