Mit dem Spiel „Next Generation of Changemaker“ wurde am Montagvormittag die Klasse 3CK von Klassenvorständin Prof. Melanie Zitz-Werban und Prof. Anita Roll auf die Youth Entrepreneurship Week eingestimmt, an der die Schülerinnen und Schüler in der zweiten Schulwoche des nächsten Schuljahres teilnehmen werden.

Die Youth Entrepreneurship Week ist eine Werkstatt zur Entwicklung von Ideen und Projekten. Über 3 ½ Tage beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Entrepreneurship und arbeiten an der Zukunft von morgen. Sie bietet Raum für Innovationen, für die Entwicklung von Lösungen für die Sustainable Development Goals und für digitale Ideen.

Das Spiel ist als Vorbereitung gedacht und wurde mit viel Engagement von der 3CK im Strandbad des Neusiedler Sees gespielt. Es bietet Impulse für alle angehenden Changemaker, erste Schritte auf ihrer Entrepreneurial Journey zu unternehmen, um so eine bessere Welt zu gestalten. Besonders viel Spaß haben die Pitches der entwickelten Ideen gemacht!

Das Combined Game ist das Brettspiel und legt eine gemeinsame Grundlage zum Durchstarten bei der etwas anderen Projektwoche. Wir sind Teil dieser Youth Entrepreneurship Week!

Zurück zu den News