Der Turnunterricht am Dienstag stand für vier 1. Jahrgänge (1AK, 1BK, 1CK, 1GK) ganz im Zeichen der Flurreinigung. Von Seiten der Stadtgemeinde wurde auch heuer wieder zum Frühjahrsputz von Straßen und Wegen rund um das Schulareal gerufen.

Ausgerüstet mit Handschuhen und Müllsäcken wurde entlang des Radweges in Richtung Jois und dem Wohnareal in der Rochusstraße (hinter Billa) fleißig Müll gesammelt, Plastik aus Wasserläufen gefischt und allerlei Unrat aus dem Unterholz und Büschen geholt. Volle Müllsäcke, saubere Wege und das persönliche Lob einer Anrainerin gaben den Schülerinnen und Schülern das Gefühl, einen guten Beitrag zum Umweltschutz geleistet zu haben.

Die Flurreinigungsaktion der Stadtgemeinde Neusiedl am See ist immer eine nachhaltige Aktion.

Zurück zu den News