Zum Auftakt des neuen Schuljahres startete das Team der Akademie der Wirtschaft eine Radtour über den Kirschblütenweg von Neusiedl am See nach Eisenstadt. Gott sei Dank waren alle mit E-Bikes unterwegs; denn der Wind war entsprechend heftig. Doch der Einsatz beim Treten entlang der Hänge des Leithagebirges hat sich gelohnt. Die Radgruppe wurde durch fantastische Ausblicke über den Neusiedlersee bis weit in die ungarische Tiefebene belohnt.

Ein weiterer Programmpunkt war eine Stadtführung in Eisenstadt. Die historische Altstadt und ihre Bauwerke (Schloss Esterhazy, Stadtmauer, Dombastei, Pongratzhaus, Dom St. Martin, …) haben viel zu erzählen. Zur Stärkung ging es weiter nach Wulkaprodersdorf, wo wir von Chefkoch Rudi Haller kulinarisch verwöhnt wurden und das Sommer-Treffen der Akademie der Wirtschaft gemütlich ausklingen ließen.

Auf dem richtigen (Rad-) (Schul-)Weg! – Dieser Lehrerausflug war ein gelungener Start in das neue Schuljahr, danke für die Organisation an Ingrid und Elisabeth.

Zurück zu den News