Im Burgenland umschauen, in Neusiedl umschauen und eine Jubiläumsschrift für die Bürgerinnen und Bürger in diesem Gedenkjahr 2021 gestalten. Diese Mühe machte sich Lisa Dragschitz aus der 4 CK und recherchierte im Stadtarchiv Neusiedl am See. An dieser Stelle ein aufrichtiges Dankeschön an Herrn Dr. Sepp Gmasz für die Zurverfügungstellung sämtlicher Materialien und Bilder.

„Nur so konnte ich eine bunte und lesenswerte Sonderausgabe zusammenstellen, von der ich glaube, dass damit eine Art Dokumentation zur Kulturgeschichte der jüngeren Vergangenheit unsere Stadt in diesem Jubiläumsjahr vorliegt, aber auch ein Brückenschlag zur Gegenwart, der uns mit Genugtuung und Zuversicht, ja sogar mit Stolz erfüllt“, meint die Autorin dieses Jubiläumsheftes.

Danke Lisa für dein Engagement, du hast einen großartigen Teil für unser Schulprojekt „100 Jahre Burgenland – ABC rund um den See“ übernommen. Der Buchstabe „N“ wurde befüllt mit der historischen Entwicklung von Neusiedl am See. Verlinkung zur Jubiliäumsausgabe!

Zurück zu den News