Unter Einhaltung der Corona-Abstandsregeln waren wir auch heuer wieder für die Umwelt unterwegs und unterstützten die Stadtgemeinde bei der Flurreinigung 2021 „Neusiedl am See putzt sich raus“. Dafür wurden Abfallsäcke und Handschuhe gratis zur Verfügung gestellt.

Leider mussten wir feststellen, dass immer noch viel zu viele Menschen ihren Abfall am Wegesrand und auf Feldern achtlos wegschmeißen. Gefunden wurden vor allem Plastikverpackungen, Getränkedosen und Zigarettenstummel. Auch größere „Fundgegenständen“ waren zu verzeichnen: Eisenstangen, Fahrräder, Kleidung, …

Wir, die 3 CK und 3 BK sammelten in wenigen Stunden einige Müllsäcke, die von den Mitarbeitern der Stadtgemeinde von unserer Schule abgeholt wurden. „Es ist mir erst jetzt so richtig bewusst geworden, wie unachtsam so manche Leute sind“, dokumentiert eine Schülerin und ärgert sich über den anfallenden Müllberg.

Jede und jeder kann weiterhin einen eigenen Beitrag leisten – beim Spazierengehen, beim Joggen und Wandern bietet sich immer die Gelegenheit, Müll aufzuheben und so auf die Umgebung zu achten. Wir brauchen eine saubere Umwelt! Dafür setzen wir uns ein – eure 3 CK und 3 BK

Zurück zu den News