Preisverleihung DIGI.CHECK HAK 2019

Wir stellen Landes- und Bundessieger!

Ihre Kompetenz in IT-Unterrichtsgegenständen konnten Schülerinnen und Schüler der Akademie der Wirtschaft bei der Ende Mai vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung durchgeführten österreichweiten Lernstandserhebung „digi.check hak“ unter Beweis stellen. Bei diesem Bewerb werden Aufgabenstellungen in Wirtschaftsinformatik sowie Officemanagement und angewandte Informatik gelöst. Am digi.check nahmen heuer österreichweit rund 3000 Schülerinnen und Schüler teil.

Bettina Stranz aus der 5CK erreichte mit einem herausragenden Ergebnis von 100 % landesweit und bundesweit den 1. Platz.

Am 23. September 2019 wurden sie und ihre beiden Lehrerinnen, Frau Prof. Steiner und Frau Prof. Zitz-Werban, zur Zertifikatsüberreichung in das BMBWF nach Wien eingeladen. Neben dem österreichweit anerkannten Zertifikat wurde der Schülerin auch eine besondere Trophäe verliehen. Die Siegerehrung führte Ministerialrätin Mag. Katharina Kiss im Festsaal des Unterrichtsministeriums durch.

Wir gratulieren unserer Bundessiegerin recht herzlich zu diesem großartigen Erfolg.

(zusammengestellt von Mag. Melanie Zitz-Werban)

Zurück zu den News
2019-09-27T11:42:10+00:00