dav

Auch dieses Jahr organisierte die Pädagogische Hochschule Burgenland das EuropaQuiz, an dem Schülerinnen und Schüler aus dem Burgenland ab der 8. Schulstufe teilnehmen konnten. Als Schulsieger gingen an der AKWI Neusiedl am See Niklas Bresich (Schultyp BHS) und Benito Trummer (Schultyp BMS) hervor.

Zum Landesbewerb am 10. März trafen sich alle Schulsiegerinnen und Schulsieger zeitgleich im virtuellen Raum, um online die unterschiedlichsten Fragen zum Burgenland, zu Österreich und Europa zu beantworten.

Dabei konnte Benito Trummer mit seinem umfangreichen Allgemeinwissen und seinem Verständnis und Interesse am österreichischen und europäischen Zeitgeschehen auftrumpfen und holte sich den Landessieg im Bewerb der berufsbildenden mittleren Schulen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und gratulieren Benito Trummer zu seiner hervorragenden Leistung!

(zusammengestellt von Mag. Barbara Huber)

Zurück zu den News