Ausflug in faszinierende Welten

Die Schülerinnen und Schüler der 1AK erlebten am Dienstag, dem 26. 6. 2018, zusammen mit ihrer Klassenvorständin und Begleitlehrerinnen eine lehrreiche und unterhaltsame Reise im Museum der Illusionen in Wien.

Sie wurden getäuscht und auf spielerische Art und Weise im Vortex-Tunnel und im Anti-Gravitationsraum verwirrt. Diese visuell verblüffenden Erfahrungen bereiteten der Klasse samt Lehrerinnen sehr viel Spaß.
Nach diesen optischen Täuschungen ging es am nächsten Tag ab in die Lüfte. Die motivierte Truppe besuchte den Hochseilklettergarten im Gänsehäufelbad. Alles in allem waren die gemeinsamen Erlebnisse ein gelungener Abschluss des heurigen Schuljahres.

Zurück zu den News
2018-08-28T17:31:38+00:00