Gemäß dem Motto „Wir wollen auch was tun“ setzte sich unsere Schulsprecherin Maggie Dusek das Ziel, Geld für den guten Zweck zu spenden. Gesagt, getan: In nur wenigen Stunden sammelte das Schulsprecherteam fast 650 Euro.

Die engagierten Jugendlichen gingen von Klasse zu Klasse, um ein paar Euro von den Schülerinnen und Schülern zu erbitten. Als Dankeschön gab es eine kleine Süßigkeit. Das Geld wurde umgehend an die Kontonummer der Initiative des ORF „Nachbar in Not – Hilfe für die Ukraine“ überwiesen.

Zurück zu den News