Am Freitag und Samstag startete die Ausbildung für unsere neuen Peers. Nach einer Kennenlernphase haben wir uns am Freitag intensiv mit dem Thema „Konflikt“ beschäftigt. Am Samstag lernten wir die Eskalationsstufen eines Konfliktes nach Glasl kennen und setzten uns auch mit den verschiedenen Ausprägungen von Gewalt auseinander. Zu Mittag haben wir einen Abstecher nach Venedig gemacht,  denn: wer viel arbeitet, muss auch gut essen!

Wir freuen uns schon sehr auf die Arbeit mit dieser tollen Gruppe!

Die Schulmediatorinnen: MMag. Karin Hazler und Mag. Eva Maria Nagy

Zurück zu den News