Zum Auftakt des neuen Schuljahres gönnten sich die Lehrerinnen und Lehrer mit Direktor Mag. Hannes Nitschinger einen Tagesausflug nach New York, inkl. Bootsfahrt am Hudson River und Grillerei am Bord.

Bei dieser Eventfahrt mit Schifffahrt Gangl aus Illmitz erlebten wir das UNESCO-Weltkulturerbe von der Wasserseite und genossen den imposanten See mit dem breiten Schilfgürtel. Beeindruckend war natürlich die „Mörbischer Freiheitsstatue“ am Ufer des Neusiedlersees inmitten der Kulisse der Seefestspiele Mörbisch. Entlang des Naturschutzgebietes, vorbei an der ungarischen Grenze von der Seeseite konnten wir am Sonnendeck bei einem gemütlichen Plausch mit unserem HAK/HAS-Team den Neusiedler See spüren und den Fahrtwind genießen.

Anschließend gab´s bei unserer Kollegin Burgi Tschida ein gemütliches Beisammensein in ihrem mediterranen Garten, umgeben von Zypressen, Zitronen- und Olivenbäumchen. Viele Tontöpfe und Kübelpflanzen, viele Gartenaccessoires und alte „Eisendrum-Ideen“ sorgen für ein südliches Flair in ihrer Wohlfühloase. Hervorragend bewirtet wurden wir von Michael Tschida mit ausgezeichneten Weinen aus der Umgebung, frisch gebackenem Salzgebäck und pannonischen Schmankerln.

Dieser Lehrerausflug war ein gelungener Auftakt für das neue Schuljahr, danke für die Organisation an Ingrid und Elisabeth.

Zurück zu den News