Die Preisverleihung für die besten Projekte zum Schulprojekt „100 Jahre Burgenland – Schule gestaltet mit“ fand im Kulturzentrum in Eisenstadt statt. Insgesamt haben im Burgenland 183 Schulen, 12 398 Schülerinnen und Schüler mit 209 durchgeführten Projekten teilgenommen. Mit diesem landesweiten Schulprojekt sollte dem Werdegang des Bundeslandes gedacht werden und zeitgleich der Blick nach vorne gerichtet werden.

Unsere Schule erreichte in der Kategorie „Historische Projekte“ den 2. Platz. Der Moderator Alfons Haider, Frau Landesrätin Daniela Winkler und Herr Bildungsdirektor Heinz Zitz überreichten den Siegern eine Box mit Goodies und einen Gutschein für ein Treffen mit einem prominenten Burgenländer.

Die AKWI Neusiedl am See wurde von den Projektleitern Prof. Dietmar Bader und Prof. Heidemarie Harter, sowie den Schülerinnen Tina Schaller und Carina Sloboda vertreten. Wir freuen uns sehr über unseren Preis: ein Gutschein für „meet and greet“ mit Ewald Tatar, dem Organisator des Nova Rock!

In diesem Beitrag wird der Buchstabe W – Weinbau in Gols von unserer Jubiläumswebsite abc-bgld.bplaced.net  vorgestellt.

Die beiden Schülerinnen und Golserinnen Marlene Wendelin und Florentina Tischer haben sich mit der Entwicklung des Weinbaus von 1921 bis 2021 auseinandergesetzt, erfahrene Weinbauern interviewt, nach alten Wein-Fotos recherchiert und die Broschüre „100 Jahre Weinbau in Gols“ zusammengestellt.

Marlene und Florentina, herzlichen Dank für euer Engagement, ihr habt einen großartigen Teil für unser Schulprojekt „100 Jahre Burgenland – ABC rund um den See“ übernommen. Verlinkung zum Beitrag auf der Jubiläumswebsite

Zurück zu den News