Die 2AK besuchte mit ihrer Klassenvorständin Frau Prof. Bauer und Frau Prof. Roll den Financial Life Park am Erste Campus in Wien. In einer interaktiven Tour wurde den Schülerinnen und Schülern finanzielles Wissen vermittelt und die Bedeutung der Finanzen für die persönliche Lebensplanung erklärt. Das FLiP fördert mit seinem umfangreichen Angebot die finanzielle Eigenverantwortung, betreibt Vorsorge gegen Überschuldung und trägt damit auch zur Armutsprävention bei. Im Anschluss daran gab es ein gemütliches Beisammensein bei einem gemeinsamen Mittagessen.

Zurück zu den News