Liebe Schülerinnen! Liebe Schüler!

Wir freuen uns, euch wieder gesund und fit an unserer Schule willkommen zu heißen. Euer Präsenzunterricht beginnt am Mittwoch, 3. Juni 2020.

Nach den Vorgaben des Ministeriums erfolgt der Unterricht in zwei Gruppen und zwar an abwechselnden Tagen. Die Klassen werden in die derzeit bestehenden Gruppen, d. h. so wie in den Fächern OMAI, WINF oder PBSK, geteilt. Dabei hat die jeweilige Gruppe einen Tag Unterricht an der Schule und am darauffolgenden Tag Hausübungstag zu Hause.

Den Plan für die Gruppeneinteilung habt ihr bereits als Mail bekommen! Am Mittwoch, 3. Juni, kommt die Gruppe 1 zum Unterricht in die Schule, am Donnerstag Gruppe 2, usw. Gruppe 1 setzt sich immer auf die Fensterseite eines Tisches, die Gruppe 2 nimmt auf der Gang- bzw. Wandseite Platz. Bitte immer den gleichen Tisch besetzen.

Den Stundenplan findet ihr ab Ende Mai im WEB-Untis! Nachmittagsunterricht findet keiner statt. Freigegenstände gibt es in diesem Schuljahr nicht mehr.

Semesterprüfungen finden vom 16. bis 19. Juni statt (Neuanmeldungen: 3., 4. und 5. Juni) – siehe Anmeldeformular (Download)

Bitte haltet alle Hygiene-Sicherheitsmaßnahmen zu Covid-19 ein! Hier noch die wichtigsten Punkte:

  • Schüler und Schülerinnen tragen einen eigenen Mund-Nasen-Schutz. Maskenpflicht besteht auch schon am Weg in die Schule oder dann nach Hause, wenn öffentliche Verkehrsmittel benutzt werden. Mund-Nasen-Schutz ist für alle Personen im Schulgebäude außerhalb der Klasse notwendig.
  • Beim Betreten der Schule müsst ihr unverzüglich die Hände waschen oder desinfizieren.
  • Es muss jederzeit ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden – vor der Schule, beim Betreten der Schule und im Schulgebäude.
  • Für jede/jeden von euch ist ein eigener Schultisch vorbereitet, um einen ausreichenden Abstand zu den anderen zu gewährleisten. Schülerinnen und Schüler der Gruppe 1 benutzen immer den Fensterplatz, jene der Gruppe 2 den Gang- bzw. Wandplatz.
  • Wer möchte, kann auch ein eigenes Desinfektionsmittel mitnehmen.
  • Häufiges, gutes Lüften der Räume ist wichtig!

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung! Ich wünsche euch einen guten Schul-Start am 3. bzw. 4. Juni 2020.

Mag. Beata Sämann-Takács
Direktorin

Zurück zu den News