Good News

Warum Pressefreiheit ein Menschenrecht ist und welche immense Bedeutung unabhängiger und freier Journalismus vor allem in Zeiten von „Fake News” für uns alle hat, darüber wurden die 3. Jahrgänge von Dr. Florian Klenk, dem Chefredakteur der Wochenzeitung „Falter“, informiert. In einem sehr packenden Vortrag erfuhren wir unter anderem, dass es die Aufgabe der Journalisten ist, kritisch nachzufragen, Missstände aufzuzeigen, auch wenn das für die Befragten unangenehm ist, und warum in totalitären Staaten neben den Richtern auch immer die Journalisten besonders unter Druck gesetzt werden. Außerdem wurde uns anhand von sehr interessanten Beispielen dargelegt, dass es viele verschiedene Typen von Journalisten gibt, die eben unterschiedliche Ziele verfolgen.

Schüler und Lehrer waren wirklich beeindruckt und vielleicht wurde bei dem einen oder anderen Jugendlichen auch der Wunsch geweckt, später selbst einmal eine journalistische Laufbahn einzuschlagen.

(erstellt von MMag. Karin Hazler)

Zurück zu den News
2019-04-08T10:29:16+00:00