EIN LUFTBALLON FLIEGT … NACH POLEN!

Im Oktober 2018 feierte die Akademie der Wirtschaft 100 Jahre Republik. Im Rahmen dieser Veranstaltung beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler in Workshops und Exkursionen mit unterschiedlichen Aspekten dieser Epoche. Die 3. Klassen der Handelsschule zum Beispiel machten sich Gedanken über die Werte und Aufgaben einer Demokratie und schrieben ihre Wünsche auf kleine Zettel, die sie an 100 roten und weißen Luftballons befestigten. Einer dieser Luftballons flog bis nach Polen und der Finder bat eine Bekannte mit ausgezeichneten Deutschkenntnissen uns zu antworten!

Die Schulgemeinschaft der AKWI hat sich über diesen Brief sehr gefreut und bedankt sich natürlich auch persönlich bei Frau Violetta M. Ein wirklich interessantes Detail ist der Wunsch, der diesem Luftballon auf seine Reise mitgegeben worden ist:

„ICH WÜNSCHE MIR POLITIKER, DIE HALTEN, WAS SIE VERSPRECHEN!“

Dieser Aufforderung ist aufgrund der aktuellen politischen Situation nichts hinzuzufügen.

(zusammengestellt von Mag. Heidemarie Harter)

Zurück zu den News
2019-05-29T10:08:06+00:00