Österreichs größter Firmenlauf

Schülerinnen und Schüler der 4 CK nahmen mit ihrem Klassenvorstand Prof. Hannes Nitschinger am 18. Vienna Business Run teil. Unterstützt wurde die 4 CK noch von den Professorinnen Sabine Fuchs und Susanne Schmidt und von Professor Andreas Pavel. Wie jedes Jahr war auch Julian Lehr aus der 5 CK mit dabei. Insgesamt gingen 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 3er-Teams in den Kategorien Lauf und Nordic Walking für die Akademie der Wirtschaft an den Start.

Einige Sportler bereiteten sich bereits in den Ferien gemeinsam auf den Lauf vor. So stellte die 4,1 km lange Laufstrecke für niemanden ein Problem dar. Es war ein unvergessliches Erlebnis, gemeinsam mit über 32 000 weiteren Läuferinnen und Läufern an den Start zu gehen. Die Strecke führte durch die Prater Hauptallee, ehe es nach der Hälfte der Strecke wieder retour Richtung Stadion ging. Kurz vor dem Ziel liefen die Teilnehmer allerdings noch eine Runde in Österreichs größtem Stadion, ehe der Zieleinlauf vor dem Stadion erfolgte.

Die Schnellsten in unseren Teams waren Bianca Chladek und Jens van der Woerdt.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen unserer Starter wird überlegt, nächstes Jahr mit noch mehr Schülerinnen und Schülern am Vienna Business Run teilzunehmen. – Startklar für den Vienna Business Run 2019

(zusammengestellt von Mag. Hannes Nitschinger und der 4 CK)

Zurück zu den News
2018-10-02T16:17:06+00:00