25 Schülerinnen und Schüler der 3DS und 3ES gewannen mit ihren Klassenvorständen Rudolf Haller und Ingrid Wojnesich einen Einblick in die irischen Gepflogenheiten und Kultur. Neben 20 Stunden Unterricht in der Apollo School fanden Besichtigungen von Dublin Castle und Howth sowie geführte und interaktive Stadtführungen statt.

  • “Die Sprachreise war sehr interessant,und wir haben auch viel gelernt.”
  • “Ich habe meinen Aufenthalt sehr genossen, weil ich neue Menschen und Kulturen kennengelernt habe.”
  • “Ich kann mich glücklich schätzen, so eine Möglichkeit bekommen zu haben, diese Stadt und ihre Geschichte kennenzulernen und meine Englisch-Kenntnisse zu verbessern.”
  • “Wir hatten sehr viel Spaß in dieser Woche und würde es jedem empfehlen.”
  • “Von der Unterkunft und Verpflegung bei der host Family bis hin zu den Sehenswürdigkeiten in Dublin war die Reise einfach nur grandios.”

Schülerinnen und Schüler der 3DS und 3ES

Zurück zu den News