„DU & ICH und ICH & DU – WIR alle gehören dazu“ – 1AK

Am Freitag, dem 14.9.2018, fand der erste Kennenlern- und Kommunikationstag mit unserem Klassenvorstand Prof. Silvia Roth und den Peer-Mediatoren der 4. Klassen (Anna Fabits, Bettina Stranz, Stefan Matz, Jens Van der Woerdt) statt.

Diskussionen und erlebnisorientierte Spiele boten uns die Gelegenheit, mit allen Klassenkollegen –  abseits des Unterrichtsgeschehens – zu kommunizieren und zu interagieren und damit die Klassengemeinschaft zu stärken. In der ersten Kommunikationseinheit „Ich über mich“ erzählten wir über unsere Hobbys und individuelle, zum Teil lustige und außergewöhnliche Erlebnisse.

In einer weiteren Plenardiskussionsrunde widmeten wir uns unter der Leitung unseres Klassenvorstands dem Thema „Mobbing“, wobei folgende Aspekte im Fokus standen:

  • Mobbing – was ist das?
  • Arten des Mobbings
  • Ursachen und Folgen des Mobbings
  • Wie kann man Mobbing entgegenwirken?
  • Zielsetzung: mobbingfreie Klasse

Im Anschluss daran wurden mit den Peer-Mediatoren Outdoor-Aktivitäten  und teambildende Spiele durchgeführt. Fazit: Der erste Kommunikationstag hat uns einander nähergebracht und das Zusammengehörigkeitsgefühl in unserer Klasse gestärkt.

Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung!

(erstellt von Mag. Silvia Roth und der 1AK)

Zurück zu den News
2018-09-21T13:55:29+00:00