5 AK – aktive Diplomarbeit

Wir, fünf Schülerinnen und Schüler der 5AK (Manuel Kopecky, Tolga Keskin, Lara Rosta, Stefan Recalo, Eva Zöcklein), packen im Rahmen unserer Diplomarbeit so richtig an!

Wir haben uns entschieden, den Jungunternehmer Christian Egerer, der sich als Gartengestalter selbstständig machen möchte, bei seinem bevorstehenden Markteintritt zu unterstützen.

Dazu erstellen wir unter anderem eine Corporate Identity, analysieren die Chancen und Risiken des Unternehmens und gestalten eine Website. Da wir auch etwas Nachhaltiges bewirken wollen, überlegten wir uns, den Gartengestalter mithilfe eines Projekts an der Volksschule Mannersdorf bekannt zu machen.

Aus diesem Grund organisierten wir am 24. und 25. Oktober d. J. jeweils einen Themenvormittag für Volksschulkinder. Ziel war es, eine Information über gesunde Ernährung, Umweltschutz und Recycling zu geben. Gestartet haben wir den Schultag mit einer Präsentation, dann durften die Schüler selbst Hand anlegen: Gemeinsam mit Christian Egerer und zwei 3. Klassen haben wir verschiedene Dinge recycelt und Sitzhocker und Blumenbeete aus Reifen sowie verschiedene Spiele gebastelt. Anschließend durfte alles ausprobiert werden und alle Schüler hatten sichtlich Spaß dabei.

(verfasst von Eva Zöcklein 5 AK)

Zurück zu den News
2018-08-28T17:54:49+00:00