100 Jahre Republik – ein besonderer Geburtstag

Anlässlich des 100. Geburtstages unserer Republik führten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule zahlreiche Projekte durch. Am Beginn des Festtages, am 9. November 2018, stand die Übertragung des Live-Streams aus dem ORF Landesstudio in Eisenstadt mit Reden von Bundespräsident a. D. Heinz Fischer und Landeshauptmann Hans Niessl.

Anschließend hörten die 3., 4. und 5. Jahrgänge Impulsreferate von Altlandeshauptmann Hans Sipötz, Dr. Michael Hess und Dr. Jakob Perschy und arbeiteten verschiedene Aufgabenstellungen aus (siehe Bericht „Schüler feiern 100 Jahre Republik“).

Die 1. und 2. Jahrgänge und Klassen nahmen an diversen Workshops in verschiedenen Museen und Institutionen in Wien und Eisenstadt teil (Bericht folgt).

Zum Abschluss ließen Schülerinnen und Schüler der 3DS und 3ES 100 Luftballons in „ROT WEISS ROT“ mit Wünschen und Dankesworten für unser Österreich steigen. Für die musikalische Untermalung sorgte Reinhard Fendrich mit Österreichs heimlicher Hymne: „I am from Austria“.

Die Aufarbeitung von 100 Jahren Geschichte, die Beiträge unserer Gäste, aber auch die Beschäftigung mit den großartigen Errungenschaften der Republik, haben die Schüler erkennen lassen, dass wir zu Recht stolz sein können, in diesem Land zu leben!

(zusammengestellt von Mag. Heidi Harter)

Zurück zu den News
2018-11-15T18:51:09+00:00